Doberaner Straße 110 - 112, 18057 Rostock
Tel.: 0381 - 203 38 71 / info@fitshoprostock.de
Mo. - Fr.: 10 - 19 Uhr & Sa.: 10 - 15 Uhr

In dieser Kategorie findet Ihr Produkte, die kurz vor Ablauf des MHD sind oder es schon überschritten haben. Doch was genau bedeutet MHD?

MHD ist die Abkürzung für Mindesthaltbarkeitsdatum. Das Mindesthaltbarkeitsdatum muss laut geltendem EU-Recht auf allen Lebensmittelpackungen verzeichnet sein. Es gibt an, bis zu welchem Datum das Produkt bei ordnungsgemäßer Lagerung uneingeschränkt genießbar ist. 

Allerdings ist das Mindesthaltbarkeitsdatum kein Verfallsdatum. Das bedeutet, dass die meisten Produkte auch lange nach dem Ablauf des MHD noch verzehrt werden können. Die Qualität und der Geschmack sind nach wie vor bestens und es bestehen auch keine gesundheitlichen Risiken. 

Um diese Wegwerfgesellschaft etwas einzudämmen, gibt es mittlerweile viele Anbieter, die ausschließlich MHD Ware verkaufen. Warum? Weil alle davon profitieren. Am meisten noch der Käufer. Denn MHD Ware bekommt man oft zu einem deutlich günstigeren Preis. Und das nur wegen einem auf die Verpackung gestempelten Datum.

Mittlerweile wird die Abschaffung des MDH stark diskutiert und wir persönlich sind dafür. Es reicht, wenn auf den Verpackungen das Herstellungsdatum zu finden ist. Dann kann man mit dem eigenen Verstand und den eigenen Sinnen ganz allein entscheiden, ob ein Produkt noch genießbar ist. Der Umwelt und dem Handel würde es definitiv auch gut tun. 

Habt also keine Angst vor Produkten mit abgelaufenem MHD. Wenn Ihr ein solches Produkt findet und es gerade auch braucht, dann schlagt zu. Ihr freut Euch über einen super Preis und wir Händler freuen uns, dass wir das Produkt nicht wegwerfen müssen.

Euer Team vom fitshoprostock

In dieser Kategorie findet Ihr Produkte, die kurz vor Ablauf des MHD sind oder es schon überschritten haben. Doch was genau bedeutet MHD? MHD ist die Abkürzung für Mindesthaltbarkeitsdatum. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen

In dieser Kategorie findet Ihr Produkte, die kurz vor Ablauf des MHD sind oder es schon überschritten haben. Doch was genau bedeutet MHD?

MHD ist die Abkürzung für Mindesthaltbarkeitsdatum. Das Mindesthaltbarkeitsdatum muss laut geltendem EU-Recht auf allen Lebensmittelpackungen verzeichnet sein. Es gibt an, bis zu welchem Datum das Produkt bei ordnungsgemäßer Lagerung uneingeschränkt genießbar ist. 

Allerdings ist das Mindesthaltbarkeitsdatum kein Verfallsdatum. Das bedeutet, dass die meisten Produkte auch lange nach dem Ablauf des MHD noch verzehrt werden können. Die Qualität und der Geschmack sind nach wie vor bestens und es bestehen auch keine gesundheitlichen Risiken. 

Um diese Wegwerfgesellschaft etwas einzudämmen, gibt es mittlerweile viele Anbieter, die ausschließlich MHD Ware verkaufen. Warum? Weil alle davon profitieren. Am meisten noch der Käufer. Denn MHD Ware bekommt man oft zu einem deutlich günstigeren Preis. Und das nur wegen einem auf die Verpackung gestempelten Datum.

Mittlerweile wird die Abschaffung des MDH stark diskutiert und wir persönlich sind dafür. Es reicht, wenn auf den Verpackungen das Herstellungsdatum zu finden ist. Dann kann man mit dem eigenen Verstand und den eigenen Sinnen ganz allein entscheiden, ob ein Produkt noch genießbar ist. Der Umwelt und dem Handel würde es definitiv auch gut tun. 

Habt also keine Angst vor Produkten mit abgelaufenem MHD. Wenn Ihr ein solches Produkt findet und es gerade auch braucht, dann schlagt zu. Ihr freut Euch über einen super Preis und wir Händler freuen uns, dass wir das Produkt nicht wegwerfen müssen.

Euer Team vom fitshoprostock

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen