Filter schließen
Filtern nach:

FiSpo Rostock 2017

1000 Dank an Kirill (Teakwondoka19) für das tolle Video von diesem spannenden und ereignisreichen Tag.

Anlässlich zu unserem 10 jährigen Bestehen haben wir am 01. Juli 2017, gemeinsam mit dem Möbelfachgeschäft Höffner Bentwisch, die erste Fitnessmesse in Rostock veranstaltet.

Eingeladen haben wir einen der bekanntesten deutschen Bodybuilder und IFBB Profi Markus Rühl, der an diesem Tag definitiv Anziehungspunkt Nr. 1 war. Unterstützt wurde er von der IFBB Bikini Shape Athletin Victoria Perez, die dank ihrem Sponsor, Scitec Nutrition, ebenfalls auf unserer Messe war.

Trotz Dauerregen mit nur kurzen Pausen, hatten wir viele Besucher und die Messe war ein großer Erfolg. Doch das haben wir nicht nur den beiden IFBB Athleten zu verdanken, sondern auch allen Beteiligten, die auf der Messe ihr sportliches Angebot vorgestellt haben. Mit dabei waren:

BJJ Rostock (https://www.facebook.com/BJJRostock/)

Med Previo (https://www.facebook.com/MedPrevio/)

Mrs Sporty (https://www.facebook.com/MrsSportyRostockKTV/)

Vitalis Zentrum Rostock (https://www.facebook.com/vitalis.rostock/)

Blue Stars (https://www.facebook.com/BluestarsRostock/)

Fitness First Rostock (https://www.facebook.com/Fitness-First-Lifestyle-Club-Rostock-277032539165238/)

Clever Cross (https://www.facebook.com/healthyfischer/)

Winner Division (https://www.facebook.com/WinnerDivision/)

Poledance Rostock (https://www.facebook.com/PoledanceRostockde/)

Vielen Dank an Alle und weiterhin viel Erfolg.

 

Wir unterstützen viele kleine Sportveranstaltungen in und um Rostock mit Sachpreisen und Werbung und Athleten mit Sponsoring. Hier einige Beispiele:

Ostseeweg: Der 100 km Weg an der Ostseeküste ist für viele Teilnehmer eine große Herausforderung. 24 h haben die Teilnehmer Zeit, um ins Ziel zu kommen. Bei Wind, Regen oder extremer Sonne müssen die Teilnehmer einiges aushalten, doch tatsächlich schafft es so Mancher. Alle Teilnehmer die ins Ziel gekommen sind, haben als Überraschung einen, mit allerhand tollen Sachen gefüllten, Sportbeutel erhalten. Die Freude war groß und die Strapazen etwas vergessen. Wer auch mal den Ostseeweg laufen möchte, kann sich gern unter ostseeweg.com informieren.

 

Weitere Aktivitäten und Projekte werden mit der Zeit eingefügt.

FiSpo Rostock 2017 1000 Dank an Kirill (Teakwondoka19) für das tolle Video von diesem spannenden und ereignisreichen Tag. Anlässlich zu unserem 10 jährigen Bestehen haben wir am 01.... mehr erfahren »
Fenster schließen

FiSpo Rostock 2017

1000 Dank an Kirill (Teakwondoka19) für das tolle Video von diesem spannenden und ereignisreichen Tag.

Anlässlich zu unserem 10 jährigen Bestehen haben wir am 01. Juli 2017, gemeinsam mit dem Möbelfachgeschäft Höffner Bentwisch, die erste Fitnessmesse in Rostock veranstaltet.

Eingeladen haben wir einen der bekanntesten deutschen Bodybuilder und IFBB Profi Markus Rühl, der an diesem Tag definitiv Anziehungspunkt Nr. 1 war. Unterstützt wurde er von der IFBB Bikini Shape Athletin Victoria Perez, die dank ihrem Sponsor, Scitec Nutrition, ebenfalls auf unserer Messe war.

Trotz Dauerregen mit nur kurzen Pausen, hatten wir viele Besucher und die Messe war ein großer Erfolg. Doch das haben wir nicht nur den beiden IFBB Athleten zu verdanken, sondern auch allen Beteiligten, die auf der Messe ihr sportliches Angebot vorgestellt haben. Mit dabei waren:

BJJ Rostock (https://www.facebook.com/BJJRostock/)

Med Previo (https://www.facebook.com/MedPrevio/)

Mrs Sporty (https://www.facebook.com/MrsSportyRostockKTV/)

Vitalis Zentrum Rostock (https://www.facebook.com/vitalis.rostock/)

Blue Stars (https://www.facebook.com/BluestarsRostock/)

Fitness First Rostock (https://www.facebook.com/Fitness-First-Lifestyle-Club-Rostock-277032539165238/)

Clever Cross (https://www.facebook.com/healthyfischer/)

Winner Division (https://www.facebook.com/WinnerDivision/)

Poledance Rostock (https://www.facebook.com/PoledanceRostockde/)

Vielen Dank an Alle und weiterhin viel Erfolg.

 

Wir unterstützen viele kleine Sportveranstaltungen in und um Rostock mit Sachpreisen und Werbung und Athleten mit Sponsoring. Hier einige Beispiele:

Ostseeweg: Der 100 km Weg an der Ostseeküste ist für viele Teilnehmer eine große Herausforderung. 24 h haben die Teilnehmer Zeit, um ins Ziel zu kommen. Bei Wind, Regen oder extremer Sonne müssen die Teilnehmer einiges aushalten, doch tatsächlich schafft es so Mancher. Alle Teilnehmer die ins Ziel gekommen sind, haben als Überraschung einen, mit allerhand tollen Sachen gefüllten, Sportbeutel erhalten. Die Freude war groß und die Strapazen etwas vergessen. Wer auch mal den Ostseeweg laufen möchte, kann sich gern unter ostseeweg.com informieren.

 

Weitere Aktivitäten und Projekte werden mit der Zeit eingefügt.